Praxis für Naturheilkunde Sabine Keck

Über Mich


Ausbildung

In meinem Beruf als Krankenschwester habe ich einige Jahre in verschiedenen Bereichen Erfahrungen sammeln können.

2009 – 2011 Ausbildung an der Schule für christliche Naturheilkunde in: Aromatherapie, Phytotherapie, Ernährungsberatung, Prävention, Bewegung und Entspannung
Abschluss als ärztlich geprüfte christliche Gesundheitsberaterin.
2011 – 2012 Aufbaustudium an der gleichen Schule
Mai 2013 erfolgreiche Überprüfung durch das Gesundheitsamt Heilbronn, Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin
2013- 2014 Tätigkeit als freiberufliche Gesundheitsberaterin und Referentin

Oktober 2014 - August 2019 Tätigkeit als selbständige Heilpraktikerin in der Naturheilpraxis Ludwigsburger Straße 2 in 71642 Ludwigsburg.
Seit September 2019 eigene Praxis in der Mühlwiesenstr. 20 in 71696 Möglingen.

Weiterbildungen

Ausleitende Verfahren nach Aschner (health horizon)
Orthomolekulare Medizin (health horizon)
Fachberaterin für Darmgesundheit (DeProm)
Schulungen 1 – 6 bei Hormonselbsthilfe (Censa in Erlangen)
Grundausbildung: Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn- Breuss (SCN)
weitere Fortbildungen:
Darmsanierung und Leber-Galle Therapien, Labordiagnostik, Injektionstechniken und Infusion, Ernährungsmedizin, Aromatherapie, orthomolekulare Therapie, Schilddrüse und Nebenniere, mitochondriale Störungen, Eigenbluttherapie, Schwermetallausleitung/Chelattherapie

Philosophie

Unser Körper, Seele und Geist sind eine Einheit und bedingen einander.
Der Mensch ist mit einer Vielzahl an Selbstheilungsmechanismen ausgestattet - wenn Sie sich zum Beispiel in den Finger schneiden, wird die Wunde in der Regel wieder heilen.
Behindert werden diese Selbstheilungskräfte unter anderem durch „nicht artgerechte“ Lebensweise wie:
mangelnde Bewegung
industriell verarbeitete, mit Pestiziden und chemischen Düngern behandelte Nahrungsmittel
Schlaf- und Erholungsdefizite
Umweltgifte
zu wenig Tageslicht im Freien
Suchtmittel
nicht unbedingt benötige Medikamente
Stress
Dauerkonflikte in Beziehungen und Einsamkeit

Mit unserem Auto gehen wir oft besser um, als mit uns selbst. (Wartung und Pflege, richtige Tankfüllung, materialschonender Umgang) - und das, obwohl das Auto meistens nach 10 – 15 Jahren ausgetauscht wird.
Ihren Körper, Seele und Geist haben Sie ein Leben lang.
Gehen Sie „artgerecht“ = schöpfungsgemäß mit sich um !

Jeder Mensch ist selbst für seine Lebensführung und seinen Körper, Seele und Geist verantwortlich. Als Heilpraktikerin möchte ich Ihnen helfen, Ihre Ressourcen – aber auch die Ursachen Ihrer Gesundheitsprobleme zu erkennen und diese aktiv anzugehen.

Persönliches

Ich bin verheiratet und Mutter von 4 Söhnen. Mein Interesse an der Naturheilkunde entstand durch die Auseinandersetzung mit den teils leichten aber auch chronischen und schweren Erkrankungen in meiner Familie und persönlichem Umfeld.

Als Christ setze ich bewusst keine diagnostischen und therapeutischen Verfahren ein, die der Bibel und dem christlichen Glauben widersprechen.